PACS-DICOM Darstellung

Einer der wichtigsten Vorteile der ClinicAll Klinik-Infotainment-Systeme ist ihre Vielseitigkeit. Aufgrund des Microsoft Windows Betriebssystems fügen sich alle Endgeräte nahtlos in das klinikeigene Netzwerk ein, und eine Vielzahl von Anwendungen hilft dabei, den Arbeitsalltag im Krankenhaus effizienter zu gestalten.

Bilddaten auf jedem ClinicAll Endgerät anzeigen

Der Einsatz eines Picture Archiving and Communication Systems – PACS – auf Basis des DICOM-Kommunikationsstandards gehört zum Alltag moderner Kliniken. Bildgebende Geräte wie SPECT-Kameras, Computertomographen oder Magnetresonanztomographen erzeugen digitale Bilddaten nach DICOM-Standard. Die ClinicAll Endgeräte – ob der Pocket Pad Tablet PC oder die an den Patientenbetten zur Verfügung stehenden Infotainment-Terminals – sind in der Lage, auf das PACS zuzugreifen und diese Bilddaten anzuzeigen.

Diese Funktion ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Patient und Arzt oder Personal sowie zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe.

ClinicAll GmbH  •  Am Euro Platz 2 / Gebäude G  •  A-1120 Wien
Telefon: +43 1 717 28-170